Boxershorts selbst gestalten

Nahezu jeder Mann trägt sie täglich: die Boxershort. Doch ist es nicht deutlich aufregender, eine individuell gestaltete Boxershort zu tragen als eine solche, die es an jeder Ecke zu kaufen gibt? Und Boxershorts selbst gestalten ist nicht einmal schwer! Besonders auch als Geschenk eignet sich eine persönlich gestaltete Boxershort.

Doch wie geht das?

Im Internet bieten diverse Firmen Textildrucke an. Farbe, Motiv, Foto oder Aufschrift können vom Käufer individuell gewählt werden. Es kann meist gewählt werden ob der Schriftzug oder das Bild aufgedruckt werden soll oder aufgestickt. Einige Anbieter haben eigene Blanko-Boxershorts im Sortiment, bei manchen Aniebtern kann man aber auch eigene Shorts mitbringen. Besonders gut eignen sich hier Boxershorts die zu 100% aus Baumwolle bestehen, da dort die Farbe beim Drucken am besten hält.

Was kann gedruckt werden?

Peppige Sprüche wie „Knackarsch“ oder „Heißer Feger“ geben der selbst gestalteten Boxershorts den letzten Schliff. Und mit einer solchen Boxershort wird dann sicherlich nur ein einziger Mann herumlaufen. Auch ein persönlich ausgewähltes Foto, macht die selbst gestaltete Boxershorts zu etwas ganz Besonderem.

Inzwischen tragen aber auch schon viele Damen Boxershorts als Ersatz für die Schlafanzughose. Auch für Ladys lassen sich also Boxershorts selbst gestalten. Besonders beliebt sind Boxershorts, auf denen am Gesäß der Name der Trägerin zu lesen ist. Auch eine Liebeserklärung auf der Unterwäsche ist möglich, dem direkt ein ganzer Text aufgedruckt wird. Diese Erklärung, wird die Beschenkte oder der Beschenkte sicher nicht mehr vergessen!

Dem Einfallsreichtum des Gestaltenden sind keine Grenzen gesetzt. Die selbst gestaltete Boxershorts wird zum Unikat für sich selbst oder auch als Geschenk für einen Freund oder eine Freundin.

 

Siehe auch:

Beflockung von Sportbekleidung

Muskelshirt selbst gestalten