Kochschürze selbst gestalten


Essen dient längst nicht mehr nur der Befriedigung des Hungergefühls – Essen ist Lebensqualität. Der stetig wachsende Markt an Bioprodukten macht deutlich, dass gesunde Ernährung für immer mehr Menschen eine entscheidende Rolle spielt. Selbst schmackhafte Gerichte aus frischen Zutaten zu kochen ist der Ausdruck einer modernen Beziehung zum Essen und Genießen. Fernsehsendungen haben das Thema „Kochen mit und für Freunde(n)“ aufgegriffen und sind zum Dauerbrenner im Vorabendprogramm geworden. Also warum nicht einmal auch kreativ sein und eine Kochschürze selbst gestalten?

Wo früher Mutti den Kochlöffel schwang, um ihrer Familie etwas Deftiges auf den Tisch zu zaubern, wird heute in Profimanier blanchiert und mit edlen Zutaten abgeschmeckt. Kochen ist nicht mehr nur Frauensache, auch immer mehr Männer entdecken die heimische Küche für sich.
Der moderne Hobbykoch legt Wert auf Professionalität. Multifunktionale Küchenmaschinen und elektrische Tellerwärmer gehören ebenso dazu, wie die passende Kleidung. Wer Gäste bekocht tut dies schließlich nicht im bequemen Hausanzug. Um Abendkleid oder Sakko tafelfein zu halten, dienen praktische Schürzen. Diese modernen Arbeitstextilien haben nur wenig mit Omas buntem Perlonkittel gemein. Zum echten Highlight werden die Küchentextilien, wenn sie individuell gestaltet sind. Ob Lieblingsgericht oder der Name des „Chefs“ am heimischen Herd – eine selbst gestaltete Kochschürze unterstreicht die Persönlichkeit und ist praktisch zugleich.

Die bunten Küchenhelfer sind ein fantasievolles Geschenk, über das sich sicher jeder Hobbykoch freut. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind schier unendlich. Per Internet kann jeder mit simplen Mausklicks von zu Hause aus zum Produktgestalter werden – individuell, einfach und schnell.
Was große Köche freut, macht auch kleine Küchenhelfer glücklich. Kinder lieben es, an den Vorgängen in der Küche teilzuhaben. Sie möchten kosten und helfen. Leider geht dabei oft etwas daneben. Gut, wenn das statt auf dem neuen T-Shirt auf der Schürze landet. Auch fürs Essen, Basteln oder den Kunstunterricht in der Schule sind die individuellen Schmutzfänger ideal. Vorteil: steht der Name des Kindes auf der Schürze, kommt es nicht zu Verwechslungen!